FORTBILDUNGEN
 

Alle von uns angebotenen Fortbildungsveranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der logopädischen Praxis ProLogoS, Leonorenstraße 92, 12247 Berlin, 1.Etage statt. Nach Anmeldeschluss sind Nachmeldungen nach telefonischer Anfrage möglich.

ProLogoS
®
Fortbildungen werden nach den Qualitätsstandards des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e. V. durchgeführt und dokumentiert.
 


Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen.


Seit Dezember 2008 zahlt sich Weiterbildung auch im wörtlichen Sinn aus - mit der Bildungsprämie. Denn wenn Sie einen Kurs, einen Lehrgang oder ein Seminar besuchen, um im Beruf ein Stück voran zu kommen, erhalten Sie einen Prämiengutschein - es gibt also Bares vom Staat. Der Prämiengutschein kann für Sie bis zu 500,- Euro wert sein. Das gilt auch für alle Bildungsangebote von ProLogoS® "Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert."
Mehr Infos gibt es auf www.bildungspraemie.info
   
2017
 

Veranstaltungsnummer:

Veranstaltungsart:  

Thema: 

Dozentin:                    

Veranstaltungstermin:      

Veranstaltungsort:

Teilnehmerkapazität:

Teilnehmergebühr:  

Fortbildungspunkte: 

Anmeldeschluss:
2017-01

zweitägiges Fortbildungsseminar

Einführungsseminar F.O.T.T

Ricki Nusser-Müller-Busch

21./22. Januar 2017

Pflegetherapeutisches Zentrum Altentreptow, Poststraße 10, 17087 Altentreptow

12-14 Teilnehmer

EUR 235,00

16

30.12.2016 (danach nach telefonischer Anfrage möglich)
 

Kursinhalt
Kennenlernen der Therapieprinzipien des F.O.T.T.-Konzepts und dem darauf basierenden Umgang mit Alltagsproblemen bei Nahrungsaufnahme und Mundpflege

Voraussichtlicher Zeitplan
Samstag        

09:00-10:30 Uhr                                       Vorstellungsrunde, Einführung in das Thema
10:45-12:15 Uhr                                       Normale Nahrungsaufnahme und Abweichungen, Taktile Schluckkontrolle, Anatomie, Physiologie
12:15-13:15 Uhr                                       Mittagspause
13:15-14:15 Uhr                                       Schlucksequenz und fazio-orale Sequenzen
14:30-17:00 Uhr                                       Untersuchung/Aktivitäten durchführen

Sonntag         

09:00-10:30 Uhr                                       Fortsetzung Untersuchung/Aktivitäten durchführen
10:45-12:15 Uhr                                       Workshop Nahrungsaufnahme
13:00-14:30 Uhr                                       Workshop Mundpflege
14:30-15:00 Uhr                                       Zusammenfassung Rückmeldungen

 
 

Veranstaltungsnummer:

Veranstaltungsart:  

Thema: 

Dozentin:                    

Veranstaltungstermin:      

Veranstaltungsort:

Teilnehmerkapazität:

Teilnehmergebühr:  

Fortbildungspunkte: 

Anmeldeschluss:
2017-02

zweitägiges Fortbildungsseminar

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation, PNF

Renata Horst

11.03.2017-12.03.2017

N.A.P-Akademie Berlin Privatpraxis für Physiotherapie Rückerstraße 6/Ecke Linienstraße, 10119 Berlin

mind. 14 / max. 16 Teilnehmer

EUR 235,00

12

Ausgebucht
 

Kursinhalt
Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation, PNF gehört seit den 40er Jahren zu den bedeutungsvollen neurophysiologischen Behandlungskonzepten. Die PNF-Methoden und -Techniken streben die bestmögliche Bewegungsqualität im Hinblick auf Sicherheit und möglichst ökonomische Bewegungen zur Förderung des motorischen Lernens an.

Voraussichtlicher Zeitplan
Samstag        

10:00                          Begrüßung, Erfahrungen, Erwartungen
10:30                          Plastizität und motorische Lernprinzipien
11:30                          Pause
11:50                          posturale Kontrolle
13:00                          Mittagspause
14:00                          Hemmung der Atemhilsmuskulatur, Fazlitation der Zwerchfellatmung
15:30                          Pause
15:50                          Fazilitation der Scapulafixation und Zentrierung des Schultergelenks
17:00                          Abschlußfragen, Wiederholungen
17:30                          Ende des 1. Tages

Sonntag         

9:00                            Kopf-, Nackenmuster
10:30                          Pause
10:45                          Transfers: Rückenlage - Seitenlage, Rückenlage – Sitz, Sitz – Sitz
13:00                          Mittagspause
14:00                          Fazilitation der mimischen Muskulatur, Fazilitation des Kiefergelenkes zur Mundöffnung
15:30                          Pause
15:50                          Fazilitation der Zungenbeweglichkeit, Mobilisation des Zungenbeines und Kehlkopfmuskulatur
16:30                          Reflektionen, Fragen, Anregungen

17:00                          Kursende